Swami Tattva: Vortrag über die Bhagavad Gita

Inana Yoga - der Yogaweg des Wissens: Wer bin ich?

Einladung zum Vortrag am Mittwoch, 25.03.2020

"Die Weisheit der Upanishaden"
von 18.00 - 21.00 Uhr 

 

Ich freue mich sehr,   Swami Tattvarupananda

am Sonntag, den 08.04.2018  um 16.00 Uhr im Yoga Vidya Zentrum Bamberg

begrüßen zu dürfen.

Er hält einen Vortrag

über die  Bhagavad Gita – Zwiesprache mit der Ewigkeit/Bedeutung für den  Alltag

Die Gita, mit 700 Versen gilt als die Essenz der Vedischen Weisheit Indiens.

Die Gita offenbart in der zeitlos gültigen Unterweisung Lord Krishnas

in einem Zwiegespräch mit seinem vertrauten Freund Arjuna, die Kunst des richtigen Lebens und Handelns in der Welt, die wahre Natur des Menschen und seine Beziehung zu Gott. 

In ihrer philosophischen Tiefe ist die Gita eines der bedeutendsten klassischen Werke der religiösen Weltliteratur, anerkannt und geschätzt von spirituellen Menschen vieler verschiedener Religionen als authentische Quelle der ewigen Wahrheit.

Kosten: freiwillige  Spende

Über eine verbindliche Anmeldung freue ich mich sehr!

Eure Petra

 

Wann: Samstag, 13.04.2019
Uhrzeit: 16.00 - 20.00 Uhr
Preis: auf Spendenbasis + Yogastunde 20,--€

Kursleitung Petra Kluge (vormals Langenbach)
Yogalehrerin + Yogatherapeutin

 

 

Anmeldung über die E-Mail petra@yoga-vidya-bamberg.de oder Telefonisch unter 0951 / 30 16 38 2 (AB)

 

Zurück