Was ist das Besondere an Yoga Vidya?

Yoga Vidya beruht auf einer gelungenen Mischung von Sowohl-als-auch: von Tradition und Anpassung an moderne Bedürfnisse, von Spiritualität und Pragmatismus, von Vielfalt und Offenheit, von Integration verwandter Zweige bei gleichzeitiger Stärkung des klassischen Kerns, von eigener intensiven Bemühung und Führung/Gnade.
 
Das ganheitliche Yoga in der Tradition des großen indischen Meisters "Swami Sivananda" und seines Schülers "Swami Vishnu-devananda", den wir lehren, ist ein hoch wirksames ganzheitliches Übungssystem für Körper, Geist und Seele. Es hält körperlich und psychisch gesund, entspannt, entfaltet die Kreativität und schenkt Energie und Tatkraft. Genau dieses ganzheitliche Yoga wird in unserem Yoga Vidya Zentrum Bamberg unterrichtet.
 

Wichtige Meilensteine:

  • 15. Mai 1992 – Eröffnung des 1. Yoga Centers „am Zoo“ in Frankfurt am Main

  • 1996 – Eröffnung des 1. Yoga Vidya Ashrams „Gut Hoffnungstal“ im Westerwald

  • 2003 – Eröffnung des neuen großen Yoga-Vidya-Seminarhauses in Bad Meinberg im Teutoburger Wald, welches bald zum größten Yogazentrum außerhalb Indiens wurde

  • 2008 – Der lang ersehnte Ashram am Meer entsteht in Horumersiel an der Nordsee

  • 2011 – Das 80. Yoga-Vidya-Zentrum eröffnet in Freiburg

  • 2011 – Projekt Shanti in Bad Meinberg: Neben dem Bereich für Gastgruppen entsteht ein neuer großzügiger Yogatherapie- und ein psychologischer Yogatherapie-Trakt – Ganesha Kinderwelt – Shivalaya-Retreatzentrum als Ort der Stille und Einkehr für ernsthafte spirituelle Aspiranten

  • 2012 – Der 10.000 Absolvent erhält sein Yoga-Vidya-Yogalehrerzertifikat